Home > Allgemein > Utopia-Wahl – die Zahlen des ersten Tages

Utopia-Wahl – die Zahlen des ersten Tages

11. September 2013

Die Utopiaausstellung ist eröffnet. Seit gestern um 11 Uhr haben alle Besucher die Möglichkeit die beste Parteivision zu wählen. Am gestrigen Tag wurden auch schon 283 gültige Erwachsenen-Stimmen abgegeben. Auch Kinder können auf einem separaten Wahlzettel wählen. Das haben gestern auch 48 Kinder genutzt. Die Ergebnisse sind ganz spannend. Bei den Erwachsenen führt die mit 22,25 %, vor den Grünen mit 21,2% gefolgt von CSU 18,36 %, CDU 18,01, Linke 13,06% und der mit 7,08%.

Das wahlergebnis der Utopia-Wahl im Miniatur Wunderland am 10.09.

Das Wahlergebnis der -Wahl im am 10.09.

Bei den Kindern sieht es deutlich anders aus. Dort führt die CDU 27,07%, gefolgt von CSU 20,83%, Grüne 18,75%, Linke 12,5%, SPD 12,5% und FDP 8,33%. Hier scheint das alte Fontane Zitat sich irgendwie verdreht zu haben…

Das Wahlergebnis der Utopia-Kinderwahl im Miniatur Wunderland am 10.09.

Das Wahlergebnis der Utopia-Kinderwahl im Miniatur Wunderland am 10.09.

Auch im Internet kann gewählt werden. In unseren Wunderland Wahl-O-Mat wurden jeweils neun Schlüsselszene der Partei anonymisiert eingespielt. Jede Szene kann mit Schulnoten bewertet werden. Das Ergebnis der ersten 24 Stunden lässt aufhorchen. Die CDU führt knapp mit 24,51% vor den Grünen mit 21,28%, der SPD mit 19,2%, der CSU mit 15,51%, den Linken mit 11,12% und der FDP mit 8,39%. Insgesamt wurden schon 2599 Stimmen abgegeben und 208.494 einzelne Bilder mit einer Schulnote bewertet (Stand 12.45 Uhr). Die beste Einzelszene stammt überhaupt von der SPD. Die Szene zu Chancengleichheit durch Bildung ist bisher mit einer 1,9 „Klassenbester“.

Das Zwischenergebniss des Wunderland Wahl-Mat

Das Zwischenergebnis des Wunderland Wahl-O-Mat

Allgemein , , , , , , ,